Estland winter

estland winter

Altstadt im Schnee: Die Temperaturen sinken im Dezember und Januar bis auf minus zehn Grad Celsius. Warme Kleidung gehört also ins. Die estnischen Winter sind ziemlich kalt, die Temperaturen können sogar bis zu - 30°C (°F) reichen. Also ist es empfehlenswert, sich warm anzuziehen, um. Die Winter in Estland können so kalt werden, dass vor der Küste auch mal die Ostsee zufriert. Dann geht man gut gelaunt Eisangeln, sucht. Märt trägt Wollmütze, Pullover, Fleecejacke und d Wenn sie Winterschlaf machen wollen, bauen sie sich Nester. Book ra android Schneeschuhwanderungen mit oder ohne Führer durch die verschneite Einsamkeit hier einen Elch oder dort gar Luchsspuren im Schnee entdecken. Infos zur optimalen Reisezeit für Estland Estland gehört durchaus zu den typischen Ländern mit nordischer Prägung. Der Peipussee liegt ganz im Osten Estlands, die Bucht von Matsalu ganz im Westen.

Video

Ski fahren und viel Schnee: Winter im SOS-Kinderdorf in Estland

0 thoughts on “Estland winter”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *