Bet theorie

bet theorie

Theoretische Grundlagen a) Adsorption. Unter Adsorption versteht man die Anreicherung eines gasförmigen oder gelös- ten Stoffes (Adsorptiv) an der. Aus der Abbildung der BET -Isotherme wird der Unterschied zur Langmuirschen Adsorptionsisotherme deutlich. Wird der Druck erhöht, steigt sie immer weiter an. BET theory aims to explain the physical adsorption of gas molecules on a The concept of the theory is an extension of the Langmuir theory.

Bet theorie - bei der

Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Tools What links here Related changes Upload file Special pages Permanent link Page information Wikidata item Cite this page. A minimum of 3 data points is required. Für die BET-Messung werden unterschiedliche Messgeräte verwendet, meist Mehrpunkt-BET-Geräte gegenüber den mit einem systematischen Fehler behafteten Einpunkt-BET-Geräten. These have included argon, carbon dioxide, and water. A minimum of 3 data points is required. The following section describes the methods to be used for the sample preparation, the dynamic flow gas adsorption technique Method Kostenlos spiele denkspiele and the volumetric gas adsorption technique Method II. PDF Dieses Kapitel als PDF kaufen "Zahlungsweise: Die Ermittlung der spezifischen BET-Oberfläche erfolgt durch Anwendung der 2- bzw. Jedes in der ersten Schicht adsorbierte Molekül dient wieder als ein mögliches Adsorptionszentrum für ein Molekül in der zweiten Schicht und so fort. Tools What links here Related changes Upload file Special pages Permanent link Page information Wikidata item Cite this page.

Video

Quantachrome Instruments Gas Sorption Show

0 thoughts on “Bet theorie”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *